Teppichreinigungsindustrie in Deutschland: Markt, Prognosen & Trends

industrie teppichreinigung

Die Teppichreinigungsindustrie entschlüsselt

In den letzten Jahren hat die industrie teppichreinigung eine starke Umsatzgenerierung und Wachstumschancen gesehen. Die größte Nachfrage nach Teppichen ist in Deutschland, gefolgt von Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien, wodurch der Markt beispiellose Erfolge erzielt.

Wie von Statista prognostiziert, erzielte die Teppichreinigungsindustrie im Jahr 2020 einen Umsatz von über 46 Milliarden Dollar, von denen 10% nur durch Teppichreinigungsdienste verdient wurden.

Auch 2021 entwickelt sich für Teppichreiniger zu einem außerordentlich guten Jahr!

In diesem Blog beleuchten wir die zahlreichen Facetten der Teppichreinigungsindustrie, Prognosen und Trends, die den Markt im Sturm erobern.

Aber was genau ist eigentlich die Teppichreinigungsindustrie?

Die Teppichreinigungsindustrie besteht aus Organisationen, die Teppiche für private und gewerbliche Kunden und Kundinnen reinigen. Dazu gehören u.a. die Pflege und Reparatur schmutziger und beschädigter Teppiche, die Entfernung von Teppichschädlingen, Gerüchen und vielem mehr.

Marktgröße der Teppichreinigungsindustrie in Deutschland

Laut Grand View Research aus dem Jahr 2016 betrug die europäische Teppichnachfrage satte 698 Millionen Quadratmeter und wird bis 2022 schätzungsweise jährlich um 2,7% auf 821Millionen Quadratmeter wachsen. Deshalb sollte es keine Überraschung sein, dass Teppiche 40% des gesamten europäischen Marktes für Bodenbeläge ausmachen.

2018 wurde die Größe des europäischen Teppichmarktes auf rund 51,7 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich von 2019 bis 2025 mit einer CAGR-Rate von 3% steigen.

Prognosen (Zukünftiges Wachstum)

Die folgenden Prognosen umfassen die grundlegende Dynamik des Marktes einschließlich bemerkenswerter Treiber der Teppichreinigungsindustrie in Deutschland:

Marktsegment: Die drei wichtigsten Endverbraucher der Teppichreinigungsindustrie sind Gewerbe-, Wohn- und Objektreinigungen, trotz der Tatsache, dass im Jahr 2018 aufgrund des schnellen Wachstums der Immobilieninvestitionen sowie der Verwendung im Gastgewerbe und Einzelhandel. Gleichzeitig war auch in Unternehmensbüros eine große Nachfrage im gewerblichen Sektor zu verzeichnen.

Weitere Wachstumsperspektiven sind:

  • Signifikante Verbesserung der Infrastrukturen, Renovierungen, Umbauten und andere Bauaktivitäten, wie die Entwicklung von Büros und Wohngebäuden, werden in den kommenden Jahren Schlüsselfaktoren für die Entwicklung der Teppichreinigungsindustrie sein.
  • Deutschland als Vorreiter der Luft- und Raumfahrt- sowie der Automobilindustrie wird bald eine Zunahme der häuslichen Verwendung von Teppichen im Innenraum von Fahrzeugen zeigen.
  • In der Zeit nach der Pandemie werden die Staatsausgaben steigen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Sobald die Unternehmen wieder öffnen, wird erwartet, dass die Nachfrage nach Desinfektions- und Hygienediensten steigen wird, um den Covid-19-Protokollen gerecht zu werden.
  • Das steigende Bewusstsein der Verbraucher*innen für Sauberkeit ist ein weiterer Faktor, der die Teppichreinigungsindustrie antreibt.
  • Sitzende und hektische Lebensstile veranlassen Kund*innen, sich für Teppiche zu entscheiden, um Zeit, Mühe und Kosten bei der Reinigung und Wartung von Böden zu sparen.
  • Teppiche werden als Schutzinstrument verwendet, um kleinere Unfälle wie Ausrutschen oder Fallen zu minimieren. So wird die Nachfrage nach der Teppichreinigungsindustrie sowohl in Wohn- als auch in Gewerberäumen gefördert.

Aktuelle Branchentrends für die Teppichreinigung:

Die Trends in der Teppichreinigungsindustrie sind im ständigen Wandel und hängen stark von den sich entwickelnden Bedürfnissen und Anforderungen moderner Unternehmen und Verbraucher*innen ab. Hier geben wir Ihnen einen detaillierten Überblick über die bedeutendsten Trends und deren Auswirkungen auf die Branche.

Öffentliches Bewusstsein für Gesundheit und umweltfreundliche Reinigungsprodukte

Ein entscheidender Trend in der Teppichindustrie ist heutzutage die Besorgnis der Öffentlichkeit um die Gesundheit. Der Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf Teppichreinigungsunternehmen, um die Ausbreitung von infektiösen Viren und Krankheiten sowie anderen Verunreinigungen zu stoppen.

Ein weiterer Faktor in Gewerberäumen ist die Notwendigkeit, die Raumluftqualität (IAQ) zu verbessern. Denn nach Angaben der Umweltschutzbehörde verpassen Angestellte jedes Jahr 150 Millionen Arbeitstage aufgrund schlechter Raumluftqualität und den damit verbundenen gesundheitlichen Problemen. Deshalb machen Unternehmen einen Schritt in Richtung grünerer und umweltfreundlicher Produkte, die keine chemischen Rückstände hinterlassen. In dieser Studie wird bestätigt, dass Reinigungstechniken, die von fortschrittlichen Reinigungsgeräten und grünen Reinigungsprodukten durchgeführt werden, die Raumluftqualität erheblich verbessern.

Effizienzsteigerung ohne Qualitätseinbußen (Nutzung fortschrittlicher Geräte)

Wie bereits erwähnt, führte eine große Verschiebung der Präferenzen von Verbraucher*innen in Bezug auf Hygiene zu einem radikalen Wandel in der Teppichreinigungsindustrie.

Unternehmen müssen nicht nur effizienter in ihren Reinigungsprozessen sein, sondern auch sicherstellen, dass sie produktiv und profitabel bleiben, ohne die Kosten für die Kund*innen zu erhöhen. Aus diesem Grund ist eine Investition in die richtige Technologie/Ausrüstung entscheidend für konsistente und wirksame Ergebnisse in der Teppichreinigung.

Nachhaltigkeit (Die Zukunft ist grün!)

Wenn es um die Teppichreinigung geht, beschränkt sich der Begriff Nachhaltigkeit nicht nur auf die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks, sondern auch auf die Sicherung einer besseren Zukunft für Verbrauchsflächen.

Wussten Sie, dass in Europa rund 1,6 Millionen Tonnen gebrauchte Teppiche entsorgt werden? Das sind rund 400.000 Tonnen allein in Deutschland. Diese Abfälle werden entweder auf Deponien geschüttet oder verbrannt, wodurch schädliche Ablagerungen und Gase entstehen.

Warum My Fair Cleaning eines der führenden Teppichreinigungsunternehmen in Deutschland ist:

  • Bei uns hat die Reinigung Ihrer Teppiche nichts mit langen Anrufen mit dem Verkaufsteam eines Unternehmens zu tun. Wir sind eine vollständig digitalisierte und deshalb schnellere und stressfreie Möglichkeit, Ihre Reinigung zu buchen!
  • Ihre Teppiche werden zur Reinigung, wann und wo Sie wünschen, abgeholt, sodass Sie Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens haben!
  • Wir investieren und nutzen Technologien, die sowohl den Energie- als auch den Wasserverbrauch senken.
  • Wir vermeiden aggressive chemische Mittel und ersetzen Sie durch umweltfreundliche Reinigungsprodukte und -prozesse.
  • Verlassen Sie sich auf sachkundige und qualifizierte Profis, die die Ins und Outs der professionellen Teppichreinigung kennen.
  • Wir glauben an eine Kreislaufwirtschaft, die Verbraucher*innen und Unternehmen gleichermaßen dazu bringt, Teppiche durch Reinigung wiederzuverwenden, wodurch negative Auswirkungen auf die Umwelt reduziert werden und Deutschland für Sie gesünder wird!

Zu guter Letzt

Was einfach nur wie ein Teppich aussieht, ist in Wirklichkeit eine weltweite Industrie, die auf dem Weg zu einer Revolution ist! Wir hoffen, dass unser Blog Ihnen ein paar wertvolle Einblicke in die Teppichreinigungsindustrie als Ganzes geben konnte.

Um mehr über unseren Teppichreinigungsservice zu erfahren, sehen Sie sich auf unserer Website um oder buchen Sie eine professionelle Teppichreinigung auf unserer Buchungsseite!

Ali September 15, 2021 Teppichreinigung

Teile den Beitrag     
Vorherigen Post
Endlich Ferien, endlich Urlaub! Auch wenn viele aufgrund der Pandemie in diesem Jahr vielleicht wieder Urlaub in Deutschland machen, haben wir uns nach all den Strapazen der letzten Monate ein paar entspannende, freie Tage verdient. Und es gibt keine bessere Gelegenheit, sein Zuhause von Grund auf zu reinigen, als kurz vor dem Urlaub. Dazu gehört […]
Weiterlesen...