Das sind Deutschlands beliebteste Teppichmarken, Daten Zeigt!

Deutschlands Beliebteste Teppichmarken

Sie wollten einen Teppich kaufen und wissen nicht, für welche Marke Sie sich entscheiden sollen?

Bei Teppichmarken hat man die Qual der Wahl und es nicht nur ein umständlicher Prozess sein, sondern auch ein frustrierender. Aber keine Sorge, unser Blog hilft Ihnen mit einer umfassenden Liste von Informationen zu den beliebtesten Teppichmarken in Deutschland!

Wir verraten Ihnen die 15 meistgesuchten Teppichmarken im Internet. Wir helfen Ihnen dabei, eine fundierte und richtige Entscheidung zu treffen! Lesen Sie weiter.



Die 15 beliebtesten Teppichmarken in Deutschland

Statistiken zu Teppichmarken

1. Vorwerk

Vorwerk ist ein oft gesuchter Teppichanbieter. Im deutschen Netz hat diese Marke ein beeindruckendes 4400 Suchvolumen! Das bedeutet, dass es 4400 Mal im Monat von Nutzer*innen im Internet gesucht wird!

Hier eine Kurzzusammenfassung über das Unternehmen und warum diese Teppichmarke bei der deutschen Bevölkerung so beliebt ist:

Die Barmer Teppichfabrik Vorwerk & Co wurde bereits 1883 in Wuppertal von den Brüdern Carl und Adolf Vorwerk gegründet.

Noch im selben Jahr trennten sich die Brüder und Carl Vorwerk übernahm das Geschäft.

Diese Marke begann ihre Tätigkeit mit der Herstellung hochwertiger Teppich– und Möbelstoffe und hat sich mit mehr als 130 Jahren im Geschäft auf Webstühle diversifiziert, die zur Herstellung von Stoffen verwendet werden. Diese wurden zuerst unter einem englischen Patent und dann unter einem erweiterten Patent geführt.

Vorwerk hat einen hohen Status auf dem deutschen Markt als international erfolgreiches und alteingesessenes Unternehmen, das Veränderungen mit offenen Armen und außergewöhnlicher Qualität beobachtet und umsetzt.

Vorwerk bietet eine riesige Auswahl an Teppichen mit unterschiedlichen Oberflächen und Texturen, die von weich oder fest, Schlaufen oder Velours und schlicht oder gemustert reichen.

Darüber bezieht sich diese Vielfalt auch auf Haptik, Optik, Farbe, Design und Schutz, wie Feuer- und Verschleißfestigkeit. Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Teppich sind, werden Sie hier sicher fündig!

Das ist ein Unternehmen, das weiß, wie man seine Kund*innen glücklich macht. Kein Wunder, dass die Deutschen dieser Marke vertrauen.



2. Tredfort

Tredfort wird genau wie Vorwerk in Deutschland monatlich 4400 Mal im Netz gesucht und ist auch eine sehr beliebte und angesehene Marke.

Hier erfahren Sie, warum.

Tredford ist seit mehr als 50 Jahren im Geschäft und gehört zu den einzigartigen Marken, die in Deutschland hochwertige Teppiche aus komplett natürlichen Materialien herstellen. Ihre Leidenschaft für gesunde Wohn- und Gewerberäume und umweltfreundliche Teppiche sind ihre Markenzeichen. Ihre Teppiche werden teilweise von Hand aus reinem Kaschmir-Ziegenhaar hergestellt.

Der Markenname Tredford steht für das, was er verspricht – gewagt und mutig farbenfrohe, hochwertige Textilböden, die charakteristische und außergewöhnliche Merkmale ausweisen.

3. Esprit

Auch die Teppichmarke Esprit ist mit 2400 monatlichen Suchanfragen im Internet in Deutschland äußerst beliebt.

Hier ein paar Informationen über die Geschichte des Unternehmens und was es besonders macht.

Die Marke wurde 1968 von amerikanischen Modedesigner*innen und späteren Textilexpert*innen in San Francisco gegründet.

Esprit ist eine der Marken, die an Teppiche glaubt, die sowohl Einfachheit als auch Purismus ausstrahlen, und die eine Kombination aus hochwertigen Natur- und Kunstfasern in ihren eleganten Stücken verwendet. Die Marke steht für Nachhaltigkeit und bringt den Geist Kaliforniens in Haushalte auf der ganzen Welt.

Esprit bietet verschiedene Kollektionen mit ästhetischen Farbpaletten an. Darüber hinaus produzieren sie besondere Teppiche für verschiedene Räume im Haus wie Badezimmer, Flure und mehr sowie eine Vielzahl von Designs, die von tiefen bis flachen Webstilen reichen, die nicht nur in stark frequentiert Bereichen passen, sondern auch in private oder exklusive Räume.

4. Schöner Wohnen

Schöner Wohnen wird in Deutschland genauso oft gesucht wie Esprit mit einem ähnlichen monatlichen Suchvolumen von 2400. Und man erkennt schnell die Gemeinsamkeit der beiden Marken!

Das sollten Sie über die Teppichmarke Schöner Wohnen wissen:

Diese Marke ist Europas größtes Monatsmagazin von Gruner+Jahr, das Einrichtungs-, Textil- und Teppichtrends beinhaltet. Die erste Ausgabe wurde im Januar 1960 veröffentlicht.

Neben der Tatsache, dass sie ein beliebtes Magazin ist, vertreibt die Marke auch eigene Heimtextilien unter dem Titel Schöner Wohnen-Kollektion, die von Golze als Lizenznehmer für Teppiche und Staub-/Schmutzmatten entwickelt und vermarktet werden. Die Teppiche sind in Standardgrößen in einem Programm erhältlich, das „Traumteppiche“ in individuellen Maßen anbietet. Diese Teppiche werden im Werk Golze im niedersächsischen Emmerthal hergestellt. Inzwischen produzieren sie auch kundenspezifische Größen.

5. Joop!

Eine weitere Teppichmarke, die nur knapp unter der Beliebtheitsskala von Esprit und Schöner Wohnen liegt, ist die Marke Joop! mit 2300 Personen, die monatlich im Internet danach suchen.

Hier erfahren Sie, was Sie über Joop! wissen sollten:

1986 als Designerlabel vom deutschen Modedesigner Wolfgang Joop in Hamburg gegründet, verkaufte es zunächst nur Designerkleidung, erweiterte später allerdings seine Produktion zu Artikeln wie gehobener Damen- und Herrenbekleidung, Accessoires und Wohnaccessoires.

In Deutschland ist Joop! eine sehr bekannte Teppichmarke, deren Markenbekanntheit 82% in der Bevölkerung erreicht.

Das Ausrufezeichen (!) wurde dem Markennamen hinzugefügt, um die Marke von seinem eigenen Namen zu unterscheiden. Die Wohnkollektion aus Teppichen, Läufern und Dekor beläuft sich unter dem Namen Joop! Living vor allem auf den deutschen, schweizerischen und österreichischen Markt in einer mittleren Preisklasse. Joop! verkauft seine Artikel in Einzelhandelsgeschäften, die sowohl online als auch in vielen Outlet-Stores in Hamburg und Düsseldorf zu finden sind.

6. JAB ANSTOETZ

JAB ANSTOETZ ist eine weitere sehr beliebte Teppichmarke in Deutschland, nach der 1600 Menschen monatlich suchen.




Hier finden Sie weitere Informationen über die Geschichte und das Angebot von JAB ANSTOETZ.

JAB ANSTOETZ ist ein Textilverlag mit Sitz im ostwestfälischen Bielefeld in Nordrhein-Westfalen.

Das Unternehmen verfügt über ein vielseitiges Sortiment aus Heimtextilien, Bodenbelägen, Wandteppichen und sogar Polstermöbeln mit verschiedenen nationalen und internationalen Marken wie JAB ANSTOETZ Fabrics, Chivasso, Carlucci, Gardisette und climatex sowie den Bodenbelagslinien JAB ANSTOETZ Flooring und Adramaq sowie die Möbellinien BW Bielefelder Werkstätten und ipdesign.

Kunden auf der ganzen Welt sehen JAB ANSTOETZ als visionäre Teppichmarke, wenn es darum geht, Textilien in vorbildlicher Qualität zu gestalten und zu produzieren und immer wieder neue Trends zu setzen. Die exakt aufeinander abgestimmten Einrichtungstextilien der Marke begeistern nicht nur mit exquisiten und dekorativen Teppichstoffen, sondern produzieren auch andere Veredelungen wie Plissees und Rollos sowie Paneele, die einen hervorragenden Sonnenschutz bieten.

7. Paulig

Die Marke Paulig wird in Deutschland 880 Mal monatlich über diverse Suchmaschinen gesucht.

Und so entstand die Teppichmarke Paulig:

Alles begann mit einem versierten Tuchmachermeister namens Johann Christian Paulig, der 1750 die Idee für die heutige Teppichfabrik Paulig im brandenburgischen Sommerfeld entwickelte.

Als Familienunternehmen verfolgt das Unternehmen seit Jahrhunderten eine tiefe Leidenschaft für die Textilindustrie.
Die gesamte Geschichte finden Sie hier. Im November 2004 zogen die Angestellten und die Verwaltung der Paulig Weberei in ein neues Gebäude in Schwarzach am Main und feierten 2015 ihr 70-jähriges Bestehen.

Laut Pauligs Philosophie stehen die Kund*innen immer im Mittelpunkt und jeder Teppich soll für die Zufriedenheit und das Wohle der Kund*innen sorgen.

8. Kayoom

Ähnlich wie Paulig hat auch Kayoom in Deutschland monatlich 880 Suchanfragen im Internet.

Hier eine kurze Zusammenfassung zur Marke Kayoom:

Als dynamisches Unternehmen, das 2010 gegründet wurde und seinen Sitz in Düren hat, hat Kayoom es sich zur Aufgabe gemacht, ein Interieur zu schaffen, das einfach, aber modern und hochwertig ist. Sie bieten eine große Auswahl an Produkten aus Teppichen, Kissen, Lampen. Möbel und andere Einrichtungsgegenständen an.

Die Teppichen kommen in charismatischen Farben, Mustern und Garnen, die jedes Zuhause aufpeppen. Ob es darum geht, Ruhe in einen Raum zu bringen oder das Gefühl von Wärme und Geborgenheit zu vermitteln, sie haben eine Fülle von Teppichen zur Auswahl für jeden Bedarf und jedes Zimmer!

9. Tom Tailor

Tom Tailor ist eine sehr beliebte Marke mit monatlich 760 Suchanfragen in Deutschland.

Die Marke steht für Folgendes:

Tom Tailor ist eine der beliebtesten und bekanntesten Teppichmarken Europas und wurde 1962 in Hamburg gegründet. Seit ihrer Gründung bis heute haben sie unermüdlich gearbeitet und sich zu den größten Modehändler*innen Europas entwickelt.

Sie strahlen eine zeitlose, doch moderne Wirkung aus, wenn es um Teppiche geht, und bieten eine große Auswahl an Teppichen, die von Acryl über Naturfasern wie Jute und Wolle bis hin zu Shaggy Teppichen reicht. Ein weiterer großartiger Aspekt ist, dass alle ihre Teppiche von Hand gefertigt und von getuftet sind, so dass Sie mit einem hochwertigen und authentischen Produkt rechnen können.

10. Pip Studio

Pip Studio liegt mit 590 Suchanfragen in Deutschland knapp hinter Tom Tailor.

Wie die Marke begann und einige interessante Fakten erfahren Sie hier:

Gründerin ist Anke van der Endt, einer Absolventin der Design Academy in Eindhoven, die die Marke 1996 ins Leben rief. Unmittelbar nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Designerin für eine Vielzahl von Unternehmen. Mit einer Faszination für Design und dem Wunsch, ihre eigenen Produkte zu entwerfen, beschloss Anke schließlich, 2007 ihr eigenes Label namens Pip Studio zu gründen.

Die interessante Geschichte hinter dieser Namenswahl ist, dass Anke ein Alter Ego namens Pip hatte und beschloss, diesem Alter Ego eine zentrale Rolle in ihrem Leben zu geben und stets nach neuen Inspirationen für Designkollektionen zu suchen. So schuf sie die Seele und den Geist ihrer Marke.

Die Markenphilosophie passt perfekt zum fröhlichen Namen Pip – Glückliche Produkte für glückliche Menschen!

Was Pip Studio auszeichnet, ist die Tatsache, dass sie alltägliche Produkte und Teppiche herstellen, die nirgendwo sonst zu finden sind. Die Marke ist bekannt für ihre komplexen Designs und detaillierten und besonderen Oberflächen.

Diese Marke bleibt immer in Kontakt mit Emotionen und Intuitionen und setzt sich immer hohe Ziele. Denn es werden nur die hochwertigsten Materialien verwendet, um die besten Produkte herzustellen. Außerdem sind die Kollektionen immer in irgendeiner Weise miteinander verbunden und finden so ihren Platz in Pips Multiversum!

11. Astra

Astra ist seit über 30 Jahren auf dem Markt und gilt für das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis und den Service als vertrauenswürdige und angesehene Marke. Sie haben monatlich 390 Suchanfragen in Deutschland.

Und das zeichnet Astra aus:

Dieses Unternehmen bietet nicht nur Teppiche von allen Top-Marken, wie Axminster, Ulster, Cormar Cavalier Carpets, Abingdon Flooring und Associated Weavers, sondern auch Mess- und Schätz- sowie Montagedienstleistungen an.

Mit einer riesigen Auswahl an Teppichen, wie familienfreundlichen Teppichen mit Fleckenschutz, luxuriösen Varietés sowie Hochflor- oder Wollkollektionen in jeder Farbe und zeitgenössischen oder trendigen und innovativen Designs, finden Sie hier den Teppich Ihrer Träumen zu einem erstaunlich günstigen Preis!

12. Bloomingville

Diese Marke wurde im Jahr 2000 von Betina Stampe aus ihrer Faszination für den nordischen Lebensstil gegründet.

Ihre persönliche Leidenschaft wurde zum Erfolg, als Bloomingville 2014 Teil eines riesigen Unternehmens, nämlich der Regent Holding, wurde. Monatlich wird in Deutschland ca. 390-mal nach Bloomingville gesucht.

So erzielte Bloomingville einen erstaunlichen Erfolg:

Die Marke expandierte auf den US-Markt und eroberte den Kontinent mit ihrer skandinavischen Perspektive auf Inneneinrichtung im Sturm.

Sprung in die Gegenwart und Bloomingville Produkte sind in Millionen von Haushalten zu finden. Ihre Teppichkollektionen und andere Einrichtungsartikel sind bei Kund*innen und Designer*innen gleichermaßen beliebt!

Auch nach ihrem massiven Wachstum und ihrer Popularität hat die Marke ihre Vision nicht verloren – glückliche Veränderungen für alltägliche Designer*innen!

13. Hevo

Hevos Spezialität ist ihre moderne Technik und ihr Know-how bei der Individualisierung von Teppichen in verschiedenen Größen und Formen für ihre Kund*innen. Diese Marke hat eine überdurchschnittliche Beliebtheit von 210 Suchanfragen monatlich in Deutschland.

So erfüllt Hevo seinen Kund*innen alle Wünsche:

Für Hevo ist keine Anfrage zu groß und bei Teppichanfragen ist fast alles möglich, egal ob es sich um spezielle Formen oder individuelle Abmessungen handelt, die zu Ihrem Raum passen. Sie verfügen über die neueste Technologie von professionellen Kantenmaschinen und CNC-gesteuerten Schneidemaschinen, um Ihren Traumteppich Wirklichkeit werden zu lassen.

14. Joka

Bei Joka erhalten Sie eine umfassende Kollektion von Einrichtungsprodukten aus Teppichen, Fußböden, Türen, Tapeten und anderen Heimtextilien. Die Marke hat monatlich 140 Suchanfragen in Deutschland.

Was Joka tut und was ihre Qualität ausmacht, erfahren sie jetzt:

Ihre Produkte sind nicht nur langlebig, sondern werden auch aus den besten Materialien hergestellt. Die enge Zusammenarbeit mit dem Handwerk sorgt dafür, dass Sie die einzigartigsten Designs haben. Joka stellt seine Produkte mit einer starken Philosophie her – großartige Qualität auf lange Sicht!

Darüber hinaus bieten sie Fachhändler*innen die Möglichkeit, den richtigen Bodenbelag je nach Bedarf und Gebäude zu finden, bei denen der Wert der verwendeten Materialien und ihre ökologische Bedeutung für umweltbewusste Unternehmen eine zentrale Rolle spielen.

15. Girloon

Girloon ist seit über 70 Jahren mit einer außergewöhnlichen und natürlichen Leidenschaft in Herzebrock-Clarholz im Großraum Bielefeld tätig. Die Marke hat 140 monatliche Suchanfragen.

So ist Girloon auf seine Weise einzigartig:

Was ihre Produkte zu einzigartigen Teppich- und Bodenbelägen macht, ist die hohe Qualität, regionaler Mehrwert, da die Teppiche in Deutschland selbst hergestellt werden, die besondere und maximale Kraft verschiedener Farben, modernste digitale Drucktechnologien, kein Einsatz von umweltschädlichen schweren Beschichtungen wie EVA, PVC und andere, zertifizierte Blauer Engel-Produkte, ein einzigartiges Baukastenprinzip und effektive Rückenstrukturen und nicht zuletzt die Garantie, projektspezifische Anforderungen bis zur ultimativen Kund*innenzufriedenheit zu erfüllen.

Fazit:

Die Wahl eines großartigen Teppichs muss nicht schwer sein, wenn Sie genau wissen, aus welchen Marken Sie wählen können und wie vertrauenswürdig und beliebt sie bei anderen Personen sind. Und darüber haben wir Sie in diesem Blog mit den exakten Daten aufgeklärt.

Wenn sich so viele Menschen auf eine Marke verlassen, muss sie etwas Besonderes haben.

Bei My Fair Cleaning möchten wir Wissen über Teppiche vermitteln, unseren Kunden helfen, das beste Produkt und den besten Service auszuwählen, sowie den Prozess der Reinigung und Pflege dieser schönen Stoffe, die jedes Zuhause beleben, vereinfachen.

Ali Januar 20, 2022 Teppich

Teile den Beitrag     
Vorherigen Post
Teppichpflege: Unverzichtbar für eine lange Lebensdauer Teppiche können lange halten, manchmal über Jahrzehnte, wenn sie gut gepflegt werden. Doch das ist leichter gesagt als getan. Das Leben kann voller Überraschungen und kleiner Missgeschicke wie Verschüttungen und Flecken auf Ihrem Teppich sein. Und im Alltagsstress geraten die Dinge schnell außer Kontrolle. Aber das muss nicht sein. […]
Weiterlesen...
Teppiche online shoppen leicht gemacht! Möchten Sie einen neuen Teppich online kaufen, wissen aber gar nicht, wo Sie anfangen sollen? In diesem Blog stellen wir Ihnen ein paar der Top-Teppichmarken online in Deutschland vor, damit Sie sich nicht länger mit der Frage plagen müssen: Wo kann ich Teppiche im Internet kaufen? Fangen wir an! Erstaunliche […]
Weiterlesen...